Leben in echtem Schloss mit Panoramablick

88499 Riedlingen

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

  • Wohnfläche:  120 m2

Überblick

Zimmer: 
3.5 Zimmer
Objektnummer: 
C21_DRAD_31053

Beschreibung

Herzlich willkommen bei Century21 Adra Immobilien!
Heute zeige ich Euch einen wahren Goldschatz -eine großzügige und luxuriöse
Eigentumswohnung im Schloss von Riedlingen. Die Wohnung bietet mit 120qm ausreichend
Platz, um sich rundum wohlzufühlen. Diese absolute Rarität verfügt über 3,5 Zimmer, einer
schönen Einbauküche und einem Keller. Die Immobilie stammt aus dem 16. Jahrhundert und
wurde letztmalig im Jahre 2012 aufwendig modernisiert. Dieses Objekt ist etwas für alle, die
das Besondere suchen, denn nicht jeder kann von sich behaupten, in einem Schloss zu leben.

Andere Informationen

Die Warmmiete umfasst zusätzlich die geplanten Heizkosten, so wie Gartenpflege, Hausmeisterservice, Kabelgebühren und Müllgebühren. In der Miete enthalten ist auch der eigene Carport.
Mehr anzeigenVerbergen

Energieausweis

Heizung: 
Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: 
Öl

Lage

Neufra liegt am östlichen steilen Rand des Donautals, rund einen Kilometer vom Fluss entfernt. Durch den Ort fließt der Röthenbach, der in der Nachbargemeinde Erisdorf entspringt.

Die Gemarkung von Neufra war bereits in der Antike Siedlungsraum. So fanden sich in den Jahren 1984/85 auf Luftbildaufnahmen römische Gebäudereste, die auf einen römischen Gutshof (villa rustica) schließen lassen.

Neufra an der Donau um 1900
Neufra, in frühen Urkunden auch Neufrach, Neufern oder Niverun, gehörte einst den Herren von Gundelfingen, ab 1546 den Grafen von Helfenstein sowie ab 1627 den Fürsten von Fürstenberg. Auf dem Gebiet standen zwei Schlösser.

Der Pfarrer von Neufra, das 1806 eigenständige Gemeinde im württembergischen Oberamt Riedlingen wurde, bezog noch 1827 den sogenannten „Springhaber“ in Höhe von drei 'Simri' Hafer, den Bürger für uneheliche Schwängerungen zu entrichten hatten. Ab 1810 gehörte das Oberamt Riedlingen zur Landvogtei an der Donau. 1818 gehörte es zum Donaukreis, der 1924 aufgelöst wurde. 1934 wurden das Oberamt Riedlingen in Landkreis Riedlingen umbenannt, 1938 wurde dieser aufgelöst und seine Gemeinden dem Landkreis Saulgau zugeordnet.

Im Zuge der Gemeindegebietsreform in Baden-Württemberg wurden die bis dahin selbstständige Gemeinde Neufra zum 1. Juni 1972 nach Riedlingen eingemeindet und gehörte nach der Kreisreform in Baden-Württemberg seit dem 1. Januar 1973 zum Landkreis Biberach.
Kaltmiete:

1.260 €

Zusätzliche Kosten:

470 €

Driton Adra

Driton Adra

CENTURY 21 Adra Immobilien

Makler kontaktieren:
Telefon015201762230
1/5

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

photo

Anfrage senden an Driton Adra

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.
Kontakt zum Makler

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Der Makler wird Ihnen schnellstmöglich antworten.

photo

Anfrage senden an

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

CENTURY 21 Adra Immobilien Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten

Senden Sie eine Anfrage an
CENTURY 21 Adra Immobilien

Erhalten Sie unverbindlich und kostenlos weitere Informationen:

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Die Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

CENTURY 21 Adra Immobilien Team wird Ihnen schnellstmöglich antworten

Senden Sie eine Anfrage an
CENTURY 21 Adra Immobilien

Meine Kontaktdaten:

Kontaktdaten der Eigentümerschaft:

Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.